Stimme,  Sprache,  Sprechen,  Hören,           Schlucken,  Atmen

sprachtherapeutische / logopädische Behandlungsfelder:

- Atembeeinträchtigungen (durch Krankheiten, Operationen, u.ä.)    

- Stimmstörungen

- Lautstörungen

- Sprach- und Sprechstörungen

- Sprachentwicklungsstörungen

- Lese- und Rechtschreibauffälligkeiten

- Dysgrammatismus (Satzbaustörung)

- Rhinophonien und Rhinolalien (offenes / geschlossenes Näseln)

- Störungen der phonologischen Bewusstheit

- Auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörung

- Stottern

- Poltern

- Myofunktionelle Störungen (fehlerhaftes Schluckmuster)

- Aphasie (Sprachverlust durch Hirnschädigung, Schlaganfall, u.ä)

- Dysarthrie (Artikulationsstörung)

- Dysphagie (Schluckstörung)

- Fütterprobleme

- Sprechapraxie

- .......

 

Vorraussetzung für eine sprachtherapeutische bzw. logopädische Behandlung ist ein Rezept, eine Verordnung oder ein Behandlungsplan von einem Arzt!

 

Privatleistungen:

- Stimmschulung 

- Atemschulung

- Retorik 

(für Redner, Sänger und Musiker...) 

Atmung ist Leben

Wunderbar !